« Watch des Monats Juli | Main

Freitag, April 19, 2019

Die Firma Design Trade hat einen Händler nach Brünn verkauft

Die Wochenenden im Oktober waren von Uhrmacherveranstaltungen geprägt . Zuerst nahmen wir an der Fast (Casio) -Veranstaltung im Three Věžičky-Resort teil, gefolgt von der Design Trade-Veranstaltung und der SEW- Uhrenmesse in Brünn Anfang November.

Das Wichtigste für uns war die Design Trad, bei der sich unsere historisch erfolgreichste Marke Wenger und andere Marken aus dem Portfolio dieser Vertriebsgesellschaft präsentierten : Seiko , Certina , Boccia Titanium , Union Glashütte und Alfex .

Vielleicht würde es Design Trade schwer fallen, nach besseren Räumen als Maximus zu suchen. Der Hauch von Luxus, Präzision und Eleganz ergänzte die Uhr perfekt. Die Präsentation der Uhr selbst wurde auch bis ins letzte Detail gezeichnet. Jede Marke hatte ein eigenes Zimmer mit freiliegenden Uhren, eine Markengeschichte, die sich über die Wände ausbreitete, eine schmackhafte Mahlzeit, die in Verbindung mit dem Ursprung der Uhr ausgewählt wurde (beispielsweise Sushi könnte nicht übersehen werden) und ein Geschäftstreffen. Wie ich schon sagte, war Wenger für uns wichtig . So habe ich die Präsentation von Maria Georgiev von Wenger nicht versäumt. Nach dem Start der Marke und dem Durchlaufen der Geschichte konzentrierte er sich auf die Festlegung einer neuen Richtung, die Wenger einschlagen wollte. Einfach gesagt: Wenger verlässt sein Hauptsport- / Outdoor-Segment (was wir vielleicht schon früher gesehen haben ) und wird versuchen, 3-Stunden-Kategorien abzudecken: Sport , Metropolitan und Classic . So vermeidet er Mode, Performance und Eleganz.

Bei diesem Schritt gibt es auch keine reinen Saphir-Objektträger, die den mineralischen Objektträger durch die Saphir-Schicht ersetzen. Dadurch werden Uhren günstiger, aber von hoher Qualität . Wenn es um den Preis geht, wird Wenger eine Uhr im Bereich von 1.190 - 2.990 $ anbieten.

wenger-watch-diplayLeider können wir für 2017 nichts von Wenger 2017 präsentieren, aber glauben Sie uns, wir haben etwas zu sehen ! Vor allem die Damen kommen zu sich. Eine kleine Sache ist die neue Box, in der die Wenger-Uhr geliefert wird. Was wir gerne begrüßen.

Das große Thema war Swissness (Swiss Made-Kriterien), was bedeutet, dass der Bewegungswert von 50 auf 60% angehoben wird. Es ist jedoch nicht nur ein Uhrwerk (wie früher), sondern auch eine komplette Uhr. Swissness gilt ab dem 1.1.2017. Lesen Sie mehr in den beigefügten Ressourcen .

seiko-präsentation-marioWir haben bereits über den Wechsel des Uhrenvertriebs von Seiko in der Tschechischen Republik geschrieben, und Patricio Testart - ein Vertreter der Marke Seiko - hat dasselbe Thema angefangen .

Beeindruckend von der Geschichte der Marke gesprochen und durch unermüdliche Errungenschaften in der Uhrmacherkunst gemacht: 1881 Gründung, 1913 Modell Laurel, 1968 die genaueste mechanische Uhr, 1969 erste Chronographenmaschine, 1969 Quartz - Seiko Astron, 1983 Uhr mit TV, 1984 Uhr mit PC, 1988 kinetic watches, 1999 Spring Drive-Technologie und mehr.

seiko-presage-displayAuch erhielt Technologie Trimatic (Dia-Schock, Zauberhebel und Spron), traditionelles Handwerk wie Urushi und Innovationen in den einzelnen Baureihen (hauptsächlich Présage, Prospex und Astron) , über die wir schrieben

Wenn Sie sich eine Seiko-Präsentation anhören, müssen Sie den Eindruck gewinnen, dass es unglaublich schade ist, wie Seiko in der Tschechischen Republik Uhren schaut. Das sollte sich jetzt ändern

Der erste Beweis sind die großartigen Marketingaktivitäten, die Design Trade und Seik gestartet und weiterentwickelt haben. Wir wählen nur gesponserte Events aus: Fed Cup, Davis Cup, Rogers Cup und viele mehr. Vielen Dank für ein einladendes und schönes Wochenende. Wir sind mit neuem Wissen, Bekanntschaften und Erfahrungen bereichert. Wir drücken Daumen für Design Trade und freuen uns auf die nächsten Jahre der Zusammenarbeit!

mehr sehen replica uhren und tag heuer mikrotimer
Posted by Rolex Masterpiece II Uhren at 5:46 PM
Categories: