« Helveti wird mit einer Sonderedition von Pioneer Traser Outdoor Watches geliefert | Main | Haben Uhren noch einen Platz an unseren Handgelenken? »

Freitag, April 19, 2019

Luminox XS.0321 - Basis auf Luminox-Basis

In der Uhrenwelt - und insbesondere im Militär - ist der hohe Qualitäts- und Verarbeitungsstandard selbstverständlich. Die Uhr muss die anspruchsvollsten Anforderungen erfüllen , die Hersteller häufig direkt von den Verteidigungsministerien oder direkt von den Streitkräften - der britischen Marine, dem United States Marine Corps und der Luftwaffe - und immer häufiger in Raumfahrt- und Raumfahrtagenturen erhalten. Taucher sind ein traditioneller Kunde mit ebenso hohen Ansprüchen. Ob militärisch oder zivil. Alle oben genannten Komponenten bevorzugen häufig eine Marke, die alle ihre Anforderungen erfüllen kann - die amerikanische Marke Luminox .

Der Name Luminox setzt sich aus zwei lateinischen Wörtern zusammen: Lumi oder Licht , Nox oder Nacht . Daher gibt der Markenname selbst eine Vorstellung von den Hauptvorteilen der Uhr. Diejenigen, die mehr wissen, wissen bereits, dass es sich um eine sogenannte permanente Bestrahlungstechnologie handelt , die manchmal passive Bestrahlung ist . Das Wort "passiv" ist in diesem Sinne sehr wichtig, da es darauf hindeutet, dass der Träger sich nicht um die Exposition sorgen musswie bei anderen Technologien. Klassische Lumineszenz erfordert eine "Beleuchtung" vorzugsweise durch UV-Strahlung, aber ihre Lichtintensität liegt in der Größenordnung von mehreren zehn Minuten, obwohl sie merklich klarer ist. Eine andere verbreitete Technologie ist das sogenannte "Push to Light", bei dem der Träger zuerst den entsprechenden Knopf auf dem Uhrengehäuse drücken muss. Dies wird jedoch durch die Notwendigkeit eines Akkupacks zur Stromversorgung des Lichts bedingt, was auch keine Lösung ist, die den anspruchsvollen Benutzer zufrieden stellen würde. Und in Luminox haben sie es von Anfang an mitgenommen. Daher hat sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1989 der bestmöglichen Präsenz seiner Produkte verschrieben. Daher werden Borosilikatglaskapseln, die mit Tritiumgas gefüllt sind, in allen Produkten installiert . In Kombination mit der anschließenden Reaktion mit der Leuchtstoffbeschichtung an den Kapselwänden wird diese kontinuierliche Exposition erzeugt.

Diese Technologie ist Schweizer Unternehmen patentierte mb-microtec (die unter anderem seine hervorragende Auswahl Marke veröffentlicht Uhren Traser ) unter dem Handelsnamen Trigalight . Aber vielleicht bemerkt, dass Technologie Luminox bietet LLT - oder L uminox L ight T echnology. Was ist der Unterschied? Keine Die verwendete Technologie ist dieselbe, es handelt sich lediglich um eine Änderung des Markennamens. Ich bin ein großer Unterstützer dieser Technologie, weil sie zuverlässig istund funktionell und trotz einiger Mängel ist es derzeit konkurrenzlos. Wenn Sie daran denken, neue und qualitativ hochwertige Uhren zu kaufen, während Puppen die Luminox-Preise betrachten, gibt es möglicherweise eine Lösung für Sie. Vorstellung der neuesten Luminox- Serie : Sea Turtle Giant 0320 Series.

Militäruhren sind in der Regel teuer, weil ihre hohe Qualität eine Voraussetzung ist. Sie wissen das in Luminox und deshalb wurde diese Basislinie mit einem Preis von 5 990 CZK geschaffen . Auf diese Weise versucht Luminox (in Form einiger Kompromisse) seine Uhr mit dem geflügelten Motto " zu einem vernünftigen Preis " anzubieten . Und in der Tat geht es dem Unternehmen bis zu einem gewissen Grad. Der Preis für die 0320- Serie ist so niedrig wie möglich und hat die Ansprüche im Vergleich zu den teureren Brüdern nicht allzu sehr entlastet . Also habe ich XS.0321 sehr bequem und komfortabel bekommen . Der Hersteller selbst gibt an, dass es sich um eine Serie handelt, die sich hauptsächlich auf Outdoor und Sport konzentriert. Und das Aussehen und das Design der Uhr passen perfekt dazu. Besonders für den Sport sind sie perfekt. Der Gehäusedurchmesser ist 44 mm bis zur Krone angenehm dick und macht das Zifferblatt groß und klar. Große, weiße Ziffern sind perfekt lesbar und dank dieser Zeit (möglicherweise während des Laufens) wird die Zeit abgezogen. Das Kunststoffmaterial (Polycarbonat) des Uhrengehäuses ist leicht (die Uhr wiegt etwa sechzig Gramm) und ist waschbar , was wiederum das sportliche Design der Uhr dokumentiert. Eine weitere praktische und praktische Lösung ist ein 22 mm Silikonband. Armbanduhren "halten" stark und springen nicht beim Laufen, was wirklich schön ist. Das Riemenmaterial ist wie das Gehäuse wasserdicht, leicht zu reinigen und ebenso wartungsfreundlich wie es istund gleichzeitig hat es geeignete abdichtende Eigenschaften, die ich tun werde. Der Riemen hat ein weiteres Gadget, das ich sehr mag. Ein kleiner Dorn ragt aus dem unteren Teil des Gurtclips hervor, der in das Gurtloch einrastet, um den Clip zu verriegeln. Viele von Ihnen werden sicherlich das ärgerliche Gefühl kennen, dass sie den Verschluss, der den Rest des Riemens hält, einsetzen müssen, weil sie sich durch Handbewegungen dort bewegen. Es gibt nichts, wie dieses kleine Ding perfekt funktioniert. Kürzere Zeitfenster können mit einer Einweg-Tauchblende gemessen werden, die sich sehr einfach und bequem drehen lässt. Vielleicht zu leicht… Ausgezeichneter Schweizer Ronda- Ständer im Inneren des Gehäuses , mit dem ich sehr positive Erfahrungen gemacht habe und der sehr genau ist. In der Formel (- + s / Tag)) zeigt die tägliche Abweichung der Bewegung Ronda hoch an.

Schauen wir uns nun die erwähnte Wasserdichtigkeit an. Seien wir ehrlich über die Wasserdichtigkeit des Militärs, Sport- und Outdooruhren sind Alpha und Omega. Und oft ist es die Wasserdichtigkeit, die oft unter strukturellen Kompromissen leidet. Dies ist jedoch bei diesen Uhren nicht der Fall, da sie eine sehr angenehme Wasserdichtigkeit von 10 Atmosphären haben oder wenn Sie 100 Meter wollen , was durchaus anständig ist. Nehmen Sie Ihre Uhr mit, duschen Sie mit, schwimmen Sie mit ihnen oder schnorcheln Sie mit ihnen . Der Vorteil davon ist das Material des Gehäuses und der Einschraubhülse. Natürlich ist es nicht die Spitze, aber innerhalb der Preisklasse liegt es immer noch über dem Standard. Und das ist sehr schmeichelhaft.

mehr sehen rolex und chopard gran turismo xl
Posted by Rolex Masterpiece II Uhren at 3:46 PM
Categories: