« Wochenend-Zusammenfassung: Mit Ihren Dollars sprechen, den Millennium Falcon herstellen und sich der tödlichsten Welle der Welt stellen | Main | Breaking News: Swatch Group aus Baselworld 2019 berichtet »

Dienstag, April 30, 2019

Hodinkee Radio: Episode drei: Rian Johnson

Geheime Watch-Jungs sind irgendwie die Besten. Es macht so etwas Spaß, herauszufinden, dass Sie und jemand, den Sie aus anderen Gründen respektieren, eine Leidenschaft für alle Dinge haben, die uhrmacherisch sind. Als ich den Filmemacher Rian Johnson gesehen habe, der einen Link zu einer HODINKEE-Story twitterte, machte ich einen Doppelschlag. Warten Sie wie der Rian Johnson? Der Typ, der Looper , The Brothers Bloom und Star Wars: The Last Jedi gemacht hat ? Ich habe schnell eine DM abgeschossen (übrigens überhaupt nicht gruselig), und wir waren nur wenige Stunden später in Kontakt.

Es stellt sich heraus, dass Rian ein wahrer Uhrensonderling ist. Er ist einer von uns. Er hat eine Vorliebe für tropische Zifferblattforscher, Amagnetic Patek Philippe Calatravas und Dirty Dozen Militäruhren. Nur ein paar Wochen, nachdem wir diese ersten Nachrichten ausgetauscht hatten, trafen wir uns in Los Angeles mit dem älteren Schriftsteller James Stacey von HODINKEE, um über coole Uhren in alten Filmen, seinen kreativen Prozess und seine nächste Jagd zu sprechen. Wir hoffen, Sie genießen Episode 3 von HODINKEE Radio. Schauen Sie sich die Shownotizen unten an und lassen Sie uns wissen, was Sie in den Kommentaren denken.

Es gibt tropische Uhren und dann tropische Uhren. Diese vergoldete ref. 1016 Der Rolex Explorer aus den 1960er Jahren hat auf dem gesamten Zifferblatt einen schönen kastanienbraunen Ton erhalten. Es sieht fast so aus, als wäre es so gemacht worden. Zusammen mit einem schmalen Lederband wirkt diese Sportuhr so ​​elegant, wie es nur geht.

Das Armband ist sehr schön gemacht, mit soliden Endgliedern, ohne Wackeln und einem winzigen Randdetail an jedem Glied, das viele lieben oder hassen können. Ich bin kein Fan von Armbändern im Allgemeinen, besonders bei Sportuhren, die auf der schwereren Seite irren. Das Black Bay-Armband ist zwar sehr schön gefertigt, hat einen soliden und einfachen Verschluss mit drei Einstellpunkten für die Mikroeinstellung, und obwohl ich es schwer fand, eine Woche lang zu tragen, denke ich darüber nach, dass ich all meine Uhren mit NATOs oder Leder ausstattet. Ich glaube, Tudor könnte jeden anderen im Spiel wirklich zermalmen, indem er seine Stahlarmbänder mit dem automatisch klappbaren Trapezverschluss des Titan-Pelagos-Armbands (oder einer darin enthaltenen Version) anbringt. Es ist so gut, wie ich es je erlebt habe, und ich würde gerne sehen, dass es auf mehr Uhren portiert wird. Wenn Sie nur versuchen, zwischen den drei zu wählen, dann denke ich,

Der Black Bay GMT trägt sich fast wie jeder andere Black Bay. Es ist etwas holprig (auf eine gute Art), mit hohen, polierten Flanken und einem quadratischen Profil, das sich sehr gut trägt. Wenn ich etwas sage, entscheide ich mich nur für eine kleine Änderung der Gehäuseform, die Tudor anscheinend mit dem Black Bay GMT debütiert hat. Die Änderung ist die einer Abschrägung an der Unterseite des Gehäuses, die die harte Kante entfernt, an der das Gehäuse auf Ihr Handgelenk trifft (siehe unten).

mehr sehen uhren rolex und Replica Bell & Ross
Posted by Panerai Uhren at 9:03 AM
Categories: